• Unsere aktuellen Publikumsfahrten
  • Erfahren Sie mehr zum Verein Pacific 01 202
  • Aktuelle Neuigkeiten

Aktuell

Herbst-Dampfreise nach Augsburg

Erleben Sie eine einmalige Fahrt im Sonderzug mit der imposanten Dampflok 01 202 nach Augsburg. Sie fahren entlang des Bodensees, durch das malerische Allgäu und geniessen dabei schöne Ausblicke. Die zu Unrecht eher unbekannte «deutsche Mozartstadt» Augsburg überrascht jeden Besucher mit ihren prachtvollen Renaissancebauten. Bummeln Sie durch die Altstadt,geniessen Sie ein kühles Bier in einem der zahlreichen Strassenrestaurants oder nehmen Sie teil am fakultativen Ausflug im Dampfsonderzug über die Karwendelstrecke nach Innsbruck und zurück über Kufstein-München.

teaser bodensee

 

1. Tag » Lyss – Lindau – Augsburg

Individuelle Anreise zu einem der Einstiegsbahnhöfe (siehe Fahrplan). Die Fahrt mit der Dampflok 01 202 des Vereins Pacific führt von Lyss via Olten, Zürich, Winterthur, St. Gallen an den Bodensee und weiter in Richtung Bregenz sowie Lindau. Während der Fahrt über Immenstadt, Kempten und durch die lieblichen Landschaften des Allgäus wird Ihnen auf Bestellung ein Mittagessen im Speisewagen serviert. Am späteren Nachmittag Ankunft in Augsburg und kurzer Spaziergang zu Ihrem Hotel. Freier Abend und Übernachtung.

2. Tag » Augsburg / fakultativer Ausflug

Freier Aufenthalt in der drittgrössten Stadt Bayerns.Den Titel «nördlichste Stadt Italiens» teilt Augsburg mit München, wobei hier der Einfluss bei den vielen schönen Renaissancegebäuden besonders ausgeprägt ist. Die Geburtsstadt von Leopold Mozart (Vater des Musikgenies Wolfgang) und von Berthold Brecht war auch Wirkungsortder einflussreichen Fugger-Familie und vieler anderer Persönlichkeiten wie u.a. Martin Luther. Der Kaufherr und Bankier Jakob Fugger stiftete 1521 die weltberühmte Fuggerei, die älteste bestehende Sozialsiedlung der Welt, sowie die vermutlich von Albrecht Dürer geplante Fuggerkapellein der Augsburger St.-Anna-Kirche. Ein besonderes Highlight ist ein Tagesausflug mit dem Dampfsonderzugüber die Karwendelstrecke (siehe Flyer).

3. Tag » Augsburg – Lindau – Lyss

Spaziergang zum Bahnhof und Heimreise im Sonderzugmit der 01 202 über das Allgäu in Richtung Bodensee.Während der Fahrt wird Ihnen auf Bestellung ein Mittagessenim Speisewagen serviert. Nach Lindau fahren Sieentlang des Bodensees via Bregenz, St. Margrethen, Rorschach,Romanshorn, Winterthur, Zürich, Olten zum Endziel nach Lyss


Fahrplan

Siehe Programmflyer 


Links

Homepage Zermatt Rail Travel

Infos

Weitere Infos zur Fahrt
Programm Flyer "Herbst-Dampfreise nach Augsburg"